Unsere Hunde Jede(r) eine Klasse für sich
Spike trägt den Familieninternen Titel “der Gelassene”. Obgleich er in Feld, Wald & Garten auch gerne aufdreht und spielt, so überwiegt die Ausgeglichenheit und Ruhe in Ihm. Ob spielende Kinder, bellende Hunde in der Nachbarschaft... Ihn bringt nichts aus der Ruhe. Er steht absolut auf Schmuse und Kuscheleinheiten. Von Spike mussten wir im Frühjahr 2017 leider Abschied nehmen.
Die Wächterin... Mit Ihren rund 9 Jahren behält Xena alles im Blick was in der Familie geschieht. Unsere Bullies hat Sie ins Herz geschlossen und es schaut gar zu lustig aus, wenn 2 Bullies versuchen mit einem Schäferhund auf “Augenhöhe” zu spielen. Trotzdem gibt Sie auch den beiden Kleinen immer eine Chance, verweist Sie aber auch gekonnt in Ihre Schranken. Sie ist gerne mit den Bullies aktiv, schaut sich jedoch das bunte Treiben auch gerne mal nur von der Terasse, in der Sonne liegend, an. Von Xena mussten wir leider im späten Frühjahr 2019 Abschied nehmen. Sie wurde knapp 12 Jahre alt.
www.playful-paws.de *** mary@playful-paws.de *** Tel. +49 (0)6257-9189980 ***
Pie zeichnet Ihre Gutmütigkeit aus und Sie genießt es im Freien zu spielen oder sich in der Sonne zu entspannen. Gegenüber anderen Hunden ist sie eine Frohnatur und verträgt sich problemlos mit nahezu Allen. Im Spiel mit Familienmitgliedern lässt Sie sich alles gefallen und genießt den direkten Kontakt.
Pie
Spike
Xena
Juma
In ewiger Erinnerung
Shanti ist lebhaft, quirlig und trotzdem niemals zu aufdringlich. Mit Juma, Xena & Pie verträgt sie sich vom ersten Tag an super. Shanti hat inzwischen bereits 2 gesunde Würfe Welpen zur Welt gebracht. Das Bild wird in Kürze aktualisiert.
Shanti
Juma hat bereits in frühen Monaten diverse Auszeichnungen auf Ausstellungen erhalten. Dieser Trend setzte sich fort und ziert nun unsere Wohnzimmer- vitrine. Sie ist die agile und sehr aktiv. WEnn der kleine Wirbelwind aufdreht ist spielen angesagt. Ob Ball, Stock, Hundespielzeug jeglicher Art... Hauptsache Spaß und das am liebsten im Garten. Nach Ihrem zweiten Wurf haben wir uns entschlossen mit Ihr nicht mehr zu züchten. Juma hat einen etwas kleineren Köperbau und Ihre Gesundheit war uns natürlich wichtiger als der Zuchtgedanke.
Unsere Hunde